Lotusblüten Qigong

Jeder Lotusblüte liegt ein innerer Zauber, ein kleines Geheimnis, inne

 

Das Geheimnis der Lotusblüte – Der Qigong-Weg der Frau
mit Petra Hinterthür

Termin:
27. Oktober 2018

Lotusblüten Qigong für Frauen
Organisator: vtf Fitness GmbH
email: arens@vtf-hamburg.de

 

Ferienkurs (s. auch unter Ferien-Seminare)

21. – 27. Juli 2019 auf Kreta

Lotusblüten Qigong für Frauen
für eine kraftvoll erlebte Zeit vor, während und nach den Wechseljahren

mit Petra Hinterthür

Griechischer Tanz und Biodanza
um Lebensfreude zu schaffen
mit Shanto Drenkhahn

 

 

Stille und bewegte Qigong-Übungen für Frauen, die  auf „ihrem Weg sind“: in der Blütezeit ihres Lebens und vor den Wechseljahren, damit die Wechseljahre positiv und reifend erlebt werden. Zwischen den Übungen gibt es stilleren und bewegenden Tanz und Mantren-Gesänge.
Buchempfehlung: Petra Hinterthür: Lotusblüten Qigong -der Qigong-Weg der Frau“,  Windpferd  Verlag, 2010

 

Was bedeutet Lotusblüten Qigong?
Viele Frauen sehnen sich nach dem wachen Empfinden ihrer innersten Weiblichkeit. Das von Petra Hinterthür entwickelte Lotusblüten Qigong ist speziell auf dieses Bedürfnis abgestimmt. Es ist expressiv, sinnlich und erotisch und weckt die Kraft der Göttin. Grundlage dazu ist das Buch „Lotusblüten Qigong – Das Geheimnis der Lotusblüte – Der Qigong-Weg der Frau“ (Windpferd Verlag), das im November 2010 erschien. Es geht in den Kursen um das Leben der Frau in Siebenjahres-Zyklen: das lange Leben einer Frau, von der Schwangerschaft, Geburt, Kindheit, Pubertät, Blütezeit, Hoch-Zeit, Mutter-Sein, Karriere, Auf und Ab des Lebens, Wechseljahre bis zur Zeit der klugen Weisen Frau und Grossen Mutter. Das grosse Wissen daoistisch-chinesischer und weiblich-psychosomatischer Medizin begleitet dich durch das gesamte Training. Es ist abgestimmt auf die Entfaltung der Lotusblüte, zur Stärkung der weiblichen Schatzhöhle, zum Erleben des Beckens als Urgrund der Weiblichkeit und zur Entfaltung deiner innersten Essenz. Einzelheiten sind im jeweiligen Kurs angegeben.

Das Symbol der Lotusblüte als weibliche Schönheit, mütterlicher  Schoß, Fruchtbarkeit, Vollkommenheit, Stärke, Klarheit, Göttin und Weltenschöpfung wird dich durch das ganze Training begleiten. Nimm diese Zauber- Blüte und ihre Energie liebevoll in deine Hände setze sie in dein Herz und deine Schatzhöhle. Sei, bleibe oder werde dabei innerlich und äusserlich stark, klug, strahlend schön und atemberaubend erfolgreich.

Ich möchte in einem kraftvollen Frauenkreis ein Qigong vermitteln, das sinnlich-weich, erotisch, kathartisch-wild und expressiv ist, das die Weiblichkeit (das Weib) und auch die Schönheit unterstützt und die innere weibliche Kraft stärkt. Mit Hilfe von wirkungsvollen Qigong-Übungen wie äußere und innere Kreisbewegungen aus dem Chan Mi Qigong und Diamant Qigong/Tantrayana-Praxis nach Lama Fo Fu, dem Nüzi Qigong nach Liu Yafei, Massage-Übungen, sowie Mantren-Rezitationen können Frauen emotionales Wohlbefinden und Stabilität, Glücksgefühle, gesteigerte Entschluss- und Durchsetzungskraft, Klarheit sowie größere Achtsamkeit ihren eigenen Bedürfnissen gegenüber spüren und erlangen. Mit medizinischen Qigong-Übungen gehe ich aufgesundheitliche Schwächen (Menstruations-, Schwangerschafts- oder Wechseljahrsprobleme, Migräne, Ausfluss, Kälte im Unterleib) oder Stärken (Schwangerschaft, Sexual- und Willenskraft) ein. Die Übungen können Frauen helfen, sich innerlich aufzurichten, sich lustvoll als Frau zu genießen und als „sanfte, wilde und weise Amazone“ ein Gefühl der Liebe und akzeptierendem Selbstverständnis zu ihrer inneren Frau, ihrem inneren Mann/Animus und ihrem inneren, kleinen Mädchen entwickelt.