Qigong

Still werden heißt:
weniger denken, weniger reden, weniger sehen,
mit ganzem Herzen, Respekt und Hingabe üben,
sich dem natürlichen Lauf des Wassers
und des Lebens anzuvertrauen und zu folgen

 

Was ist Qigong?

Es sind 7.000  Jahre oder noch ältere chinesische Entspannungs- und Gesundheitsübungen, um das „Qi“, die vitale Energiequelle allen Lebens, zu stärken. „Gong“ steht für Übung, Methode oder Arbeit. Aus den archaisch, schamanischen Ursprüngen der Energie-Übungen, die in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts dann unter dem Oberbegriff „Qigong“ (sprich „tschigung“) zusammengefasst wurden, entwickelte sich über die Jahrtausende die traditionelle chinesische Medizin/TCM. Im heutigen China wird Qigong allerdings als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) betrachtet und wird  als „Übung zur Lebenspflege“ praktiziert.   Die Übungen wirken ganzheitlich auf körperlicher, geistiger, gefühlsbezogener und seelischer Ebene.

 

Wozu ist Qigong gut?

Es gibt kein Versprechen, aber dies ist möglich:

– Die Vitalität erhöht sich
– Die Selbstheilungskräfte des Körpers regen das Immunsystem an
– Stressfolgen bauen sich ab
– Innere Ruhe kehrt ein
– Die geistige Entwicklung wird unterstützt
– Muskelverspannungen und Schmerzen lösen sich
– Fehlhaltungen des Körpers korrigieren sich
– Denk-, Lern- und Erinnerungsvermögen steigern sich
– Intuition und Kreativität entfalten sich
– Gelenkigkeit und Lebensfreude bleiben bis ins hohe Alter erhalten
– Qigong kann dein Herz öffnen und die Tür zurspirituellen und Geistigen Welt

Alles ist auf allen Ebenen möglich, wenn Du Geduld, Vertrauen und ein bisschen Übungs-Disziplin entwickelst, um diesen Weg zu gehen.“auch eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“ – und der erste Schritt ist, den Samen zu säen und dann zu üben.

 

Mein Angebot
Laufende Qigongkurse, Ausbildungs-Lehrgänge, Weiterbildungskurse,  Einzelunterricht/-Therapie, Meditation

– Stilles Qigong – Jinggong
– Kranich Qigong (Buch)
– Chan Mi Gong (Geheimes Zen-Qigong)
– Fanhuan Qigong
– Qigong nach Fünf Elementen (Buch)
– Qigong-Massage
– Lotusblüten Qigong für Frauen (Buch)
– Meditatives, stilles Qigong
– Medizinisches Qigong
– Guolin Qigong (für Krebs- und chronisch Kranke)
– Organ-stärkendes Gehen (Niere, Milz, Leber, Herz, Lunge)