Ausbildung Guanyin-Zentrum


Die Welt braucht Diener*innen des Friedens, die die Rüstung der Geduld und Liebe tragen

 

Qigong ist eine Lehre in Meditation und nichts anderes als
ein „Innerer Weg“
von Glück und Frieden

 

…… und eine Qigong-Lehrtätigkeit ist
ein schöner, erfüllender und selbst-bestimmter Beruf

ein Leben verlängerndes, berufliches Standbein
ein gesundes Hobby mit Suchtpotential
inspirierend im Kontakt mit Kursteilnehmenden
ein Weg, um beweglich, heiter und jung im Herzen zu bleiben
ein Pfad tiefer Erkenntnisse
eine Möglichkeit, ein Hauch einer Chance,
aus den 10.000 Phänomen des staubigen Alltags
zu den 10.000 Phänomen des DAO zurückzukehren

 

Der Innere Weg
 3-jährige intensive Qigong-Ausbildung
zum*r Qigong-Lehrer*in

10. September 2022 – 27. September 2025
in Hamburg

(Kurse können als Weiterbildungskurse auch einzeln gebucht werden)

Petra Hinterthür Qigong, TCM und chin. Kalligraphie

   Organisiert vom
Guanyin-Zentrum für Chinesische Lebens-Art
Petra Hinterthür, Hamburg

 

Veranstaltungsort:
Bethanien-Höfe, Sophie-Hurter-Saal (Veranstaltungsraum)
Martinistraße 45, 20251 Hamburg Eppendorf
(gegenüber der Kunstklinik)

 

Dozenten*innen:

Petra Hinterthür  (Leitung)
Der Weg des freien Geistes – Free Spirit
Hamburg, www.petra-hinterthuer.de

 

Dr. Harald (Harry) Wende-Schneeberg
Der Weg des DAO inmitten des Herzens
Weimar, www.daoxin.de

 

Karma Tsultim Namdak (geb. in Sikkim)
Der Weg zum Öffnen des Herzens
Hamburg, www.qigong-training.com

 

Susanne Gerhardt
Der achtsame Weg zur Bewusstheit

Brake, www.s-gerhardt.de

 

Soheila (geb. in Persien)
Der schamanische Weg der Seele
 Hamburg, www.soheila.de

 

Tatsudo Nicole Baden Roshi   
Der Zen-Weg des Ursprungsgeistes
Herrischried/Schwarzwald, www.dharma-sangha.de

 

Wir sind 6 Dozenten*innen. Die Zahl 6 entspricht im Yijing/I Ging dem Yin, das das Yang gebärt und eine kosmisch-universelle Einheit schafft. Im Wechselspiel zwischen Yin und Yang entstehen so die 10.000 geistigen Phänomene des Makrokosmos und des Mikrokosmos – der Innere Weg – oder auch dein innerer Weg.

Alle Kurse sind eingebettet in stille Meditationen

 

Diese Ausbildung ist sehr intensiv. Sie bietet diverse Qigong-Schulungen an. Auf dem „Inneren Weg“ entscheiden  dein Qi und deine Seele in den 3 Jahren von selbst, welche Methode du nach der Ausbildung dann intensivieren möchtest. Voraussetzung zum Erfolg dieser Ausbildung/ Weiterbildung ist dein kontinuierliches, tägliches und geduldiges Üben mit dem Herzen, dein Selbstvertrauen in deine eigenen, inneren Kräfte, deine Verbindung zum Himmel und zur Erde und zu allem, was dazwischen liegt: der Große Raum und alle Zwischenräume des unbegrenzten Kosmos.

 

So wie du deinen inneren Weg gehst, so gehst und strahlst du auch im Äußeren 

 

Die Leiterin und Organisatorin dieser Qigong-Ausbildung, Petra Hinterthür,  unterrichtet seit 1995 in Qigong-Ausbildungen für die Deutsche Qigong Gesellschaft/DQGG und leitet selber als Ausbilderin, zusammen mit Ausbildungs-Kolleginnen, seit 2003 Qigong-Ausbildungen nach den Richtlinien der DQGG und für die Chan Mi Gong. Die neue Qigong-Aus-/Weiterbildung „Der Innere Weg“ ist angelehnt an die bis vor kurzem gültigen Richtlinien der DQGG, aber losgelöst von den Vorgaben der Krankenkassen. Sie wird daher  von der ZPP nicht anerkannt. Dies ist eine bewusste Entscheidung.


Zielgruppe
Ich wünsche mir
von Herzen an Energie- und spiritueller Entwicklung interessierte Kursteilnehmende, die auf ihrem eigenen, inneren Weg und unabhängig im Geiste sind, denen eine ZPP-Anerkennung nicht wichtig ist, sondern die Körper, Geist, Gefühl, Herz und Seele kultivieren möchten, um zu erkennen, worum es im schamanisch-daoistisch-buddhistisch-philosophischen Qigong eigentlich geht

 

Termine

Pe = Petra     Ha = Harry      Ni = Nicole      So = Soheila     Su = Susanne
Tsu = Tsultim  

 

2022

1) 10. / 11. September

Einführung in die Philosophie des Qigong und Basis I      Pe + Su
(
3 Regulationen/Körper: Stand, Sitz, Gehen, allg.
Anatomie, Atmung,
Geist/Vorstellung und entsprechende
Übungen, Übungen zum Schutz, Lockern, Reinigen,
Entspannen und mit der Guanyin, dem weiblichen
Bodhisattva der Barmherzigkeit und des Mitgefühls) 

 

2) 8. / 9. Oktober
Basis II, Grundprinzipien des Übens, bewegtes Stehen,     Su
Übung: Die Götter spielen in den Wolken I, Anatomie,
Spiralbewegungen, Spür- und Partner-Übungen, Pädagogik

 

3) 5. / 6. November
Chan Mi Gong I – Geheimes Zen-Qigong                        Pe
Basisformen I- IV, stille „geheimnisvolle“ Mi-Übungen
CMG ist alte Übungspraxis aus dem chinesischen
Buddhismus (Chan, jap. Zen) und der geheimen
tibetisch-buddhistischen  Mi-Schule (Vajrayana)


4) 17. / 18. Dezember

Zen und Chan Mi Gong II – Geheimes Zen Qigong    Pe + Ni
– Das stille Licht des Geistes III –
WH Basisformen, erweiterte Basisformen, Mi-Licht-
Übungen, Reinigungs-Übung, Vorträge über Zen,
ZaZen-Meditationen und Achtsamkeitsrituale

 

2023

5) 11. / 12. Februar
Einführung in TCM und dem Wechselspiel                           Su
von Yin und Yang, einer Philosophie, die die
Kulturgeschichte Chinas seit Jahrtausenden
durchdrungen hat. Die Götter spielen in den
Wolken II,
Anatomie und Pädagogik

 

6) 11. / 12. März
TCM: Die 3 Schätze des Daoismus: Jing, Qi, Shen           Su
– Himmel, Erde, Mensch – Gold, Silber, Jade. Die
3 Schätze wurden von daoistischen Weisen über
Jahrhunderte entwickelt und stellen ein zentrales
Konzept in der Geisteshaltung der TCM dar, Anatomie,
Die Götter spielen in den Wolken III

 

7) 15. / 16. April
Einführung in die 5 Wandlungsphasen/5 Elemente          Pe
Eine daoistische Lehre von der Harmonie zwischen
Mensch und der Natur. „Jedem Element liegt ein
Zauber inne“ und gibt dir die Möglichkeit, dich selber
zu entdecken

 

8) 13. / 14. Mai 
Von der Sonne zu den Sternen und zurück                     Ha
Der Weg der Seele als „Erkenne dich selbst“.
Einführung in das daoistische Denken und die                     

chinesische Kosmologie, die schamanischen Wurzeln
des Qigong und die Ursprünge der Schrift
Ba Fanhuan Gong I
Der achtfache Weg der Rückwendung  1. + 2. Form

 

9) 10. / 11. Juni
Von Bestimmung und Bestimmtheit                                 Ha
„Der Weg des Geistes aus der Entfremdung zurück
zu sich selbst“
YangSheng und Langlebigkeit, Gesundheit im                     

Einklang mit Himmel-Erde-Mensch
Ba Fanhuan Gong II
Der achtfache Weg der Rückwendung
1. – 4. Form

 

10) 8. / 9. Juli
Der Weg des DAO inmitten des Herzens –                        Ha
„vom Fühlen und Gefühl“                             

Ba Fanhuan Gong III  1. – 6. Form

 

11) 26. / 27. August
Der Weg des DAO inmitten des Herzens –                        Ha
„Erkenne das Eine“                               

vom ethischen Bewusstsein des Menschen als
Wirtshaus des DAO zur Ausbildung des Herzens
als zweckfreier Spiegel der Dinge und Residenz
des Universums
Ba Fanhuan Gong
 IV 1. – 8. Form + Lehrproben

 

12) 23. / 24. September
Der schamanische Weg – Reise zu deiner Seele I            So

 

13) 4. / 5. November
Chan Mi Gong
III
 Geheimes Zen Qigong                        Pe
WH der CMG-Übungen, Yin Yang He Qi Fa, Mi-Übungen

 

14) 16. / 17. Dezember
Zen und Chan Mi Gong IV –
Geheimes Zen Qigong         Pe + Ni
– Das Stille Licht des Geistes IV –
WH Basis und Yin Yang He Qi Fa, Mi-Licht-Übungen,
Vorträge über Zen, ZaZen-Meditationen und
Achtsamkeitsrituale

 

2024

 

15) 24. / 25. Februar
Tieferer Einstieg in die Welt der 5 Wandlungsphasen,          Pe
Stilles Qigong, pos. und neg. Phänomene im Qigong

 

16)  23. / 24. März
Qigong-Massage, die Kunst der Kalligraphie                    Pe
Aussprache von chinesischen Begriffen
im Qigong, Orakeldeutung mit dem Yijing/I Ging
(mit Münzen)

                                                      

17)   27. / 28. April
Der alchemistische Weg des Menschen durch die             Ha
12 Tore des Daseins im Spiegel des Bewusstseins

Der Kleine Himmlische Kreislauf und seine Darstellung
im Neijingtu – die Karte des inneren Gewebes,
mit
seinen besonderen Qualitäten im Verlauf von Dumai und
Renmai, WH aller 8 Formen des Ba Fanhuan Gong
Lehrproben

 

18)  25. / 26. Mai
Shen Zhen Wuji Yuan Gong                                               Tsu
Guanyin – Heaven Nature Heart Mantra I im Sitzen
Eine Reise zurück zu deinem wahren Zuhause – in dein
eigenes Herz mit deiner bedingungslosen Liebe zu dir
und allen lebenden Wesen

 

19)   15. / 16. Juni
Shen Zhen Wuji Yuan Gong                                                 Tsu
Guanyin – Heaven Nature Heart Mantra II im Sitzen

 

20)  13. / 14. Juli
Shen Zhen Wuji Yuan Gong                                                  Tsu
Guanyin – Heaven Natur Heart Mantra I im Stehen 

 

21)  6. / 7. September
Shen Zhen Wuji Yuan Gong                                                   Tsu
Guanyin – Heaven Natur Heart Mantra II im Stehen
WH + Lehrproben

 

22)  5. / 6. Oktober
Der schamanische Weg – Reise zu deiner Seele II                So

 

23)  16. / 17. November
Chan Mi Gong V – Geheimes Zen Qigong                                 Pe
WH Basis, Yin Yang He Qi Fa Renbu, stille Mi-Übungen
Lehrproben

 

24)  21. / 22. Dezember
Zen und Chan Mi Gong –
Geheimes Zen Qigong                    Pe + Ni
– Das stille Licht des Geistes V –
WH Yin Yang He Qi Fa Renbu, stille Licht-Mi-Übungen,
Vorträge über Zen, ZaZen-Meditationen und
Achtsamkeitsrituale

 

2025

 

25) 1. / 2. Februar
Kranich Qigong 1. – 2. Form                                                      Su
Die Übungen sind Kranichbewegungen nachempfunden.
Der Kranich ist ein Symbol des langen Lebens, der Kraft
und Leichtigkeit, der Treue und Fürsorglichkeit. Öffne
deine Seele, öffne dein Herz und spann deine
Kranichflügel aus, fliege durch die stillen Lande und
endlich nach Haus

 

26)  1. / 2. März
Kranich Qigong 1. – 3. Form                                                       Pe
WH anderer Übungen,
kalligraphische Kranichzeichnungen

 

27)  5. / 6. April
Kranich Qigong  1. – 4. Form, Pädagogik + Lehrproben                 Su
Prüfungsvorbereitung TCM

 

28)  3. / 4. Mai
Kranich Qigong  1. – 5. Form                                                       Pe
Lehrproben, schamanische Reise mit dem Kranich
Prüfungsvorbereitung 

 

29) 31. Mai / 1. Juni
Der schamanische Weg – Reise zu deiner Seele III                  So

                                                

30) 5. / 6. Juli
Spontanes Qigong/Zifagong als Folgeübung nach dem                 Pe
Kranich Qigong und Chan Mi Gong; eine kraft- und
wirkungsvolle Form ohne Form, die vom Qi und
dem Bedürfnis des Körpers und des Geistes geleitet wird

 

31)  30. / 31. August
Chan Mi Gong V – Geheimes Zen Qigong                                    Pe
WH, Huigong – Übung mit der Unendlichkeit des Kosmos
Kehre zurück zur Stille und entdecke die Quelle des Lebens

 

31)  27. / 28. September 
Prüfung zum*r Qigong-Lehrer*in                                                 Pe + Su + Ha


Lehrproben werden zu allen Formen/Übungen eingeflochten


Alle Kurse finden in Hamburg statt 


Um mehr über uns Dozenten*innen zu erfahren, klicke hier oder in der Liste links auf den kleinen Pfeil neben  Ausbildung Guanyin-Zentrum

 

 

 

 

Back to Top