Weiterbildungs-Seminare

Entspannung bedeutet, weitherzig und tolerant zu sein, die Anspannung des Geistes zu lockern und sich dem weiten, offenen, inneren Raum zu öffnen


Termine

Siehe auch unter Ausbildungen & Ferien-Seminare

 

2020

In diesem Jahr kommt Kazuaki Tanahashi nicht nach Europa und somit
auch nicht nach Hamburg

 

6. /7. Juni
Eine starke Wirbelsäule
Petra Hinterthür und Asta Eichhorst
Ort: Dan T’ien, Hamburg
Kosten: 170 Euro für Mitgl. der DQGG / 190 Euro für Nichtmitgl. der DQGG

 

13. / 14. Juni
Stilles, meditatives Qigong I
Ort: Dan T’ien, Hamburg
Kosten: 170 Euro für Mitgl. der DQGG, 190 Euro für Nichtmitgl. der DQGG

 

4. / 5. Juli
Stilles, meditatives Qigong II
Ort: DanT’ien, Hamburg
Kosten: 170 Euro für Mitgl. der DQGG, 190 Euro für Nichtmitgl. der DQGG

 

25. – 29. Juli
Das Schütteln der Wilden Frau
Lotusblüten Qigong für Frauen und Biodanza
Petra Hinterthür und Shanto Drenkhahn
Ort: Seminarraum Amalienhof in Römstedt b. Bad Bevensen
Kosten: 320 Euro für Mitgl. der DQGG / 350 Euro für Nichtmitgl. der DQGG
Mindestteilnehmerinnen-Zahl: 8 Frauen, maximal 16 Frauen

 

20. – 22. November
Chan Mi Gong
Basis- und erweit. Basisform, Mi-Übungen
mit Petra Hinterthür
Ort: Leipzig
Kosten: 160 Euro für Mitgl. der DQGG, 170 Euro für Nichtmitgl. der DQGG
Information/Anm.: Dr. Grit Schöley
tel: +49-341-5644539
www.qigong-zentrum-leipzig.de


5. Dezember

Kalligraphie – Workshop
Glückszeichen
mit Petra Hinterthür
Ort: bei Petra Hinterthür, Erikastr. 55, 1. Stock, 20251 Hamburg
Kursgebühr: 90 Euro
Der Workshop ist für Anfänger_innen und Erfahrenere


12. / 13. Dezember

Stilles Qigong III
Ort: Dan T’ien, Hamburg
Kosten: 170 Euro für Mitgl. der DQGG / 190 Euro für Nichtmitgl. der DQGG

 

18. – 20. Dezember
Zen und Chan Mi Gong
Das Stille Licht des Geistes

Petra Hinterthür und Nicole Baden
Ort: in Hamburg
Kursgebühr: 200 Euro für Mitgl. der Deutschen Qigong Ges. und 230 Euro für Nichtmitgl. der DQGG (Ungan Nicole Baden ist Dharma Nachfolgerin von Zentatsu Baker-Roshi in der Dharma Sangha Soto Zen Lehrlinie. Ihre Vorträge, Einführungs- und Fortgeschrittenen-Veranstaltungen beinhalten Meditations- und Achtsamkeitsrituale)

 

Zahlungsbedingungen
Die Anmeldung ist erst gültig nach Überweisung einer Anmeldegebühr in Höhe von 35 Euro. Die Kursgebühr ist bis 1 1/2 Monate vor Kursbeginn zu bezahlen. Bei Absage bis 1 Monat vor Beginn des Kurses wird die Kursgebühr abzgl. 35 Euro Bearbeitungsgebühr zurückgezahlt. Bei Absage bis 14 Tage vorher werden 50 %, danach 100 % einbehalten, außer es wird ein_e Ersatzteilnehmer_in gestellt. Beim Kalligraphiekurs mit Kazuaki Tanahashi und bei Ferienkursen gelten gesonderte Zahlungsregelungen. Bei den Kalligrahiekursen mit Kaz sind die Zahlungsbedingungen anders.  Bitte unter Kalligraphie WS nachschauen.

Die Seminare von Petra Hinterthür werden von der Deutschen Qigong Gesellschaft/ DQGG und der Chan Mi Gong-Gesellschaft als Ausbildungs- bzw. Weiterbildungs-Kurse anerkannt